Ein Tag in Imst

Am Dienstag,30.5. besuchte die 3.+4.Schulstufe unsere Bezirkshauptstadt Imst. Wir fuhren mit dem Bus nach Imst und schauten uns zuerst das Ballhaus, den Antoniusbrunnen und die Bezirkshauptmannschaft an. Danach ging es mit dem Bummerlbär zum Fasnachtshaus und dann weiter zum Glenthof, wo wir dann ein leckeres Mittagessen bekamen. Dann ging es weiter zur Kletterhalle und dort wurden die Kinder aus 22m abgeseilt. Zum Schluss spielten die Kinder noch auf dem Spielplatz, bevor es mit dem Bus wieder zurück nach Niederthai ging. Das war ein toller Tag!